Vorstand

Schwester Theresia Grajewski
Schwester Theresia Grajewski

Vorsitzende des Vorstands der Förderstiftung St. Ursula Hospiz

Geb. 1936 in Berlin, 1955 Staatsexamen als Erzieherin in der Friedrich Fröbel Fachschule Berlin, 1964 Eintritt in das Heiliggeistkloster der Ursulinen in Neustadt/Dosse, 1968 Kircheninterne Ausbildung zur Sozialpädagogin in Berlin Ost (mit Staatliche Anerkennung 1993), Feierliche Profess 1969, Oberin seit 1970, Leitung und Trägerschaft des Conventseigenen Heims für geistig behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene von 1970 bis heute, seit 2013 Oberin des Convents der Ursulinen Niederalteich e.V. in Personalunion, Gründungsvorstand der Förderstiftung St. Ursula Hospiz seit 2015.
Schwester Theresia Grajewski
Achim Steinert

Stellvertretender Vorstand der Förderstiftung St. Ursula Hospiz

Geb. 1956 in Jülich/Rhld., Abitur in Hamburg 1975, Studium der Rechtswissenschaft (und Volkswirtschaft) in Bonn und Hamburg 1975-1981, Wehrdienst 1976/77, 2. Juristisches Staatsexamen 1985 in Hamburg. Diverse Tätigkeiten bei deutschen und internationalen Banken und Unternehmen, zuletzt Direktor des Bankhaus Merck Finck & Co. in München, später Senior Unternehmensberater, seit 2014 Geschäftsführer der St. Ursula Hospiz Niederalteich gGmbH. 2015 zum stv. Vorstand der Förderstiftung St. Ursula Hospiz berufen.